Ratten - Monologe, Shortversion DASEIN


Programm
Ratten - Monologe, Shortversion DASEIN
. Regie & Bühne: Dragan Vasic & Tula García. Spieler: Bio Peter, Manne, Hermann, Jan, Ahmad, Christian, Christa und Heinz. Ton und Licht: David.
Peripetie: Wendepunkt im Schicksal eines Menschen, Umschwung der Handlung, die Katastrophe oder die Lösung des Problems. Die Ratten 07 werden volljährig - sind sie es wirklich? Eine Antwort gibt vielleicht Ihr neues Stück "Ratten-Monologe / Shortversion Dasein". Monologe aus den Anfängen der Ratten. Entstanden 1993 aus Interviews anlässlich der Ausstellung "Pest - die frei lebenden Menschen werden immer mehr." Sie sind weder Teil der Lösung, noch Teil des Problems - Sie sind!

Die Ratten
Siebzehn Jahren spielen die RATTEN 07 Theater, davon zehn an der Volksbühne. Jeremy Weller aus Großbritannien hatte Ende 1992 für das "Pest"-Projekt zusätzlich , zu den professionellen Schauspieler/innen auch Obdachlose in der Stadt gesucht. Nach Abschluss dieser Produktion (mit einem Gastspiel beim "Fringe"-Festival in Edinburgh) schien zunächst keine Fortsetzung der Theaterarbeit mit den Obdachlosen vorgesehen; um nicht wieder ins Nichts zurückkehren zu müssen, konstituierten die sich als eigenständige Gruppe und gaben sich als "erstes Berliner Obdachlosentheater" den Namen "RATTEN 07". Zur selben Zeit entstand auch der Verein "Freunde der Ratten e.V.", der bis heute für das Fortbestehen des Theaterprojektes sorgt. Inzwischen wurden an unterschiedlichen Orten Europas Projekte nach dem Vorbild der RATTEN ins Leben gerufen.
Die RATTEN 07 können mittlerweile auf 46 Produktionen, verschiedene Lesungen, teils eigener Gedichte und Texte, fünf Fotoausstellungen sowie auf zahlreiche Gastspiele an Theatern und auf Festivals in ganz Europa zurückblicken (zum Beispiel am Schauspielhaus Hamburg und am Staatsschauspiel Dresden, in Hof, Karlsruhe, Stuttgart, Mainz, Köln, Bremen, Prag und Olmütz/Tschechien, Graz/Österreich, Paris und Lyon/Frankreich; beim Internationalen Theaterfestival in Parma/ltalien, beim Internationalen Theaterfestival in Meiningen , mehrmals beim OpenOhrFestival in Mainz und dem Festival "Impulse", das in fünf nordrhein-westfälischen Städten stattfand und die "acht besten Off-Inszenierungen des gesamten deutschsprachigen Raumes" präsentierte.)
1995 wurde das Obdachlosentheater RATTEN 07 von der Akademie der Künste mit dem Kunstpreis für Darstellende Kunst der Stadt Berlin ausgezeichnet.

Datum
Freitag 16.07 at 21:00

Links

http://www.ratten07.de/

Eintritt frei

Keine Kommentare:

Kommentar posten