Schattentanz - ein Bewegungstheaterstück von da&dort



Schattentanz - ein Bewegungstheaterstück von da&dort



Mensch,

längst schon hat er sich verloren,

irgendwo zwischen alltäglicher Tätigkeit und Sehnsucht,

angekommen in sinnloser Handlung, im Raum,

wo Zeit wie Schwemmholz am Uferrand hängen bleibt.

Sammelt er sich täglich ein, will sich selbst erhalten bleiben.


Wartet. Wo ihn niemand sehen kann.

Was, wenn ich die mir angeeignete Rolle ablege,

ganz einfach wie ein zu klein gewordenes Kleidungsstück?

Was, wenn die darunter gewesenen Stimmen hervorkriechen?

Dieses Ich,

eine Haut,

die im Flur liegen geblieben ist,

gespickt mit Unmengen kleiner Traumkuller,

die in jeder verlassenen Hautfalte darauf warten

von mir wieder angezogen zu werden.



Work in Progress

da&dort nutzt ihre Zeit in der Spukkommune um in einer offenen Probe einen Einblick in ihr aktuelles Stück Schattentanz zu geben. Am Samstag, dem 30.07. um 19.30 Uhr.


Keine Kommentare:

Kommentar posten